Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Dirty Brickster und Versteigerung am AFOL's Abend 29. März 2008 in St. Pölten  (Gelesen 1938 mal)

Ruckzuck

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1475
    • http://www.brick.at

Hallo liebe Legofreaks,

im Rahmen des AFOL's Abend wird ein Dirty Brickster Veranstaltet.
Dazu gibt es wenige Worte zu sagen....

Jeder, der mitmachen will, sollte ein Legoset (egal welches "Baujahr" aber unbedingt NEU und OVP)  im Wert von 10 - 15 Euro blickdicht verpackt (Geschenks-, Zeitungspapier) mitbringen.
Die Regeln des Spiels werden der einfachheithalber vor Ort erklärt.
Hier nur soviel: jeder geht wieder mit einem Geschenk im genannten Wert nach Hause  ;D

Grüße

Tom
« Letzte Änderung: 30. März 2008, 22:22:29 Nachmittag von Ruckzuck »
Gespeichert
www.brick.at

"die quantität der subterran nachtschattengewächse verhält sich indirekt proportional zum IQ des agrarökonomen......"

Ruckzuck

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1475
    • http://www.brick.at
Re: Dirty Brickster und Versteigerung am AFOL's Abend 29. März 2008 in St. Pölte
« Antwort #1 am: 10. März 2008, 18:53:13 Nachmittag »

Und weiter gehts.....

Neben dem Dirty Brickster wird es auch noch eine kleine Versteigerung an diesem Abend geben.
Zu haben sind 3 Säckchen à ca. 250g mit Plättchen und/oder Fliesen in weniger gängigen Farben wie z.b. Sandgrün, Sandblau, Lime sowie ein paar sehr seltene Teile.
Die Säckchen werden von Jan Beyer, seines Zeichen Community Development Manager von LEGO, zur Verfügung gestellt.

Klingt intressant ? Dann auf jeden Fall etwas Geld mitnehmen  ;)

LG

Tom
Gespeichert
www.brick.at

"die quantität der subterran nachtschattengewächse verhält sich indirekt proportional zum IQ des agrarökonomen......"

viko

  • Gast
Re: Dirty Brickster und Versteigerung am AFOL's Abend 29. März 2008 in St. Pölten
« Antwort #2 am: 10. März 2008, 20:18:32 Nachmittag »

....und der AFOL Abend ist damit noch lange nicht zu Ende;

es wartet auf alle Teilnehmer die ultimative Herausforderung im

"WILD VIGNETTEN"
Baubewerb

Jeder Teilnehmer bekommt ein Päckchen Baumaterial, und damit es fair ist gibts für alle die gleichen Steine.
Dann liegt es an eurer Kreativität alle Steine zu einem Werk zu verbauen. Es darf kein Stein überbleiben.

Und das schöne dabei, alle werden Gewinner sein bei dieser Aktion weil jeder sein Steinepäckchen mit nach Hause nehmen darf
« Letzte Änderung: 10. März 2008, 20:21:10 Nachmittag von viko »
Gespeichert