Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: [Bautechniken] SNOT  (Gelesen 6500 mal)

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 5821
    • LF_kofi
Re: [Bautechniken] SNOT
« Antwort #15 am: 03. Oktober 2022, 10:09:55 Vormittag »

Eine weitere Möglichkeit, über die ich im Netz gestolpert bin, und zum vorigen Post passt:



Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Was Neues für die nächsten Ausstellungen

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 2273
    • lord_tarris
Re: [Bautechniken] SNOT
« Antwort #16 am: 04. Oktober 2022, 12:22:04 Nachmittag »

alles sehr fein!
ich würde mich - nach Einführung des 1x5er Plättchens - über ein 1x2er Plättchen mit Noppen oben und unten freuen ;-)

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 5821
    • LF_kofi
Re: [Bautechniken] SNOT
« Antwort #17 am: 04. Oktober 2022, 20:45:40 Nachmittag »

alles sehr fein!
ich würde mich - nach Einführung des 1x5er Plättchens - über ein 1x2er Plättchen mit Noppen oben und unten freuen ;-)

Aber das macht das Bauen dann doch zu einfach, oder?!
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Was Neues für die nächsten Ausstellungen

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 5821
    • LF_kofi
Re: [Bautechniken] SNOT
« Antwort #18 am: 11. Oktober 2022, 07:30:32 Vormittag »

Snoten um Texturen im Boden oder an den Wänden zu gestalten:

Mithilfe dieser Brackets, die wir seit den Spacesets von damals herumliegen haben und nicht wissen was wir sonst damit machen sollen, außer als Halterung für den Raketenantrieb unserer Space-Gefährte.





oder...





oder etwas mit Slopes?



Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Was Neues für die nächsten Ausstellungen