Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Einkaufswert für GWP  (Gelesen 365 mal)

backbone00

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 105
Einkaufswert für GWP
« am: 06. Januar 2024, 20:32:43 Nachmittag »

Hallo!

Ich habe die Antwort online nicht gefunden, vielleicht wisst ihr das: Für GWPs gibt es ja den minimalen Einkaufswert. Ist dieser Einkaufswert die Summe der Warenpreise im Warenkorb oder der Rechnungsbetrag?

Hintergrund der Frage: Wenn ich einen VIP-Prämengutschein einlöse und dadurch der Rechnungsbetrag unter den Einkaufswert rutscht, gibt es das GWP dennoch dazu?

Grüße, Michael
Gespeichert

Chris_Tougher

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 85
  • Pick´n´Build
Re: Einkaufswert für GWP
« Antwort #1 am: 06. Januar 2024, 20:46:23 Nachmittag »

Hallo,

gute Frage und ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich denke, das ist kein Problem. Falls ich mich nicht täusche richtet sich der Einkaufsrichtwert für das GWP nach dem Gesamtpreis im Warenkorb ohne jegliche Abzüge. Im lokalen Lego-Store könntest Du zum Beispiel ebenso einen Einkauf bis zum Richtwert tätigen, das GWP erhalten und dann ggf. Insiderspunkte einlösen um im Endeffekt weniger zu zahlen.

Eventuell "try and error" oder die Bestellung im Notfall tel. stornieren (falls möglich).

Liebe Grüße
Chris_Tougher
Gespeichert
"Denn von allen Gedanken schätze ich doch am meisten die Interessanten!" (Die Sterne)

kurti80

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 407
Re: Einkaufswert für GWP
« Antwort #2 am: 07. Januar 2024, 15:48:11 Nachmittag »

Natürlich gibts das GWP, womit du bezahlst, ist egal!
Gespeichert
Es ist eine Bürde, aber ich habe gelernt damit zu leben!

Tippfehler könnt ihr gerne behalten!

LG da Kurti

backbone00

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 105
Re: Einkaufswert für GWP
« Antwort #3 am: 22. Januar 2024, 08:55:29 Vormittag »

Natürlich gibts das GWP, womit du bezahlst, ist egal!
So natürlich ist das auch wieder nicht. Es kann jeder Händler frei interpretieren, wie er das Beigeben von Gratisprodukte handhabt.

Aber in dem Fall kann ich nun bestätigen, dass es so ist, wie kurti80 es geschrieben hat.
Gespeichert