LGOe - LEGO® Gemeinschaft Österreich

Allgemeines => Allgemeines => Thema gestartet von: kofi am 12. Januar 2022, 16:32:25 Nachmittag

Titel: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: kofi am 12. Januar 2022, 16:32:25 Nachmittag
Voraussichtlich im ersten Quartal 2022 werden die beiden Teileshops auf LEGO.com vereint. Begründung unter anderem, da der Einzelteileshop vielen Usern nicht bekannt ist. 2021 wurden dazu Tests gemacht, vor allem soll die Bearbeitungszeit von Teilebestellungen von 13-18 Tagen auf 5 Tage reduziert werden.
Auch soll die Suchfunktion etwas benutzerfreundlicher werden.

Bin schon neugierig auf die Umsetzung! Hoffentlich bleibt der Teileumfang wie beim Einzelteileshop!

Hier der Press-Release von LEGO:




Pick a Brick Announcement

Background
Our current Pick a Brick and Bricks & Pieces setup means that consumers aren’t aware of the two different experiences. During 2021 we’ve been running tests and meeting with different consumer groups to better understand the current consumer experience.
Based on these learnings our next step will be to create a new merged experience on LEGO.com. We’ll merge Bricks and Pieces and Pick a Brick into one front-end experience where consumers can browse our portfolio of elements in one place more easily.
Additionally, we’ll improve the shipping time in the US and Canada by implementing a new fulfillment area in our US warehouse. This will reduce shipping time for our top 1,600 elements from 13-18 working days to up to 5 working days. There will likely be some shipping delays for a short time after we launch this experience.

What’s happening
We’re merging Bricks and Pieces into Pick a Brick. With the new Pick a Brick setup, you’ll be able to shop across one merged portfolio, with clear visibility between Standard and Bestseller elements. You’ll also have the option to choose what elements you want from which warehouse. Items that are listed as Bestseller are our most popular elements and will ship from Poland or the US, and your order will be trackable. Standard elements will ship from our Billund warehouse and will not be trackable. It’ll be easy to tell which items are Bestsellers by the yellow tag.
We’ve worked hard to align prices between the two different experiences and keep the prices as low as we can, but there will probably be higher prices on some of our more specialized parts. However, you’ll also see some parts are now at a lower price!
In the past some parts in different colours had different prices, but now all parts of the same design will cost the same.
With this new experience we’ll be introducing a split basket with a threshold for each basket. The split basket view will give you visibility between Bestseller and Standard elements and where your chosen elements are coming from (either Billund, Poland, or the US). If your basket meets the minimum threshold amount, then you won’t have to pay any handling fees. We’ll continuously optimize our supply chain processes to reduce and simplify these handling fees in the future.
This new experience means all parts orders, including those previously made in Bricks and Pieces can be applied to promotions (such as gifts with purchase) on LEGO.com.

Why we’re making this change
Analysis has indicated that our current setup isn’t always the best experience. Differentiation between our Pick a Brick and Bricks and Pieces experiences isn’t always clear. This new merged experience will bring our portfolio into one place, with clear visibility on Standard versus Bestseller elements.
Customers who place larger orders currently need to split their order between Pick a Brick and Bricks and Pieces. The new merged experience will mean larger orders can be placed in one spot, with greater visibility on delivery times.

When is it happening and in which markets?
The first change happens for the United States and Canada when we implement a new fulfillment area in our US-based warehouse in January and start fulfilling Pick a Brick orders there.
After that we’ll roll out the new merged experience as a soft launch. This will allow us to understand what’s working and identify improvement opportunities early.   
We’re planning to roll out the new merged experience to the Netherlands, France, Germany, and the UK early February. This will be followed by Canada, Australia, New Zealand, and the US in late February. We’ll then look to roll out to all other countries globally.
During the soft launch, we’ll use a number of metrics and insights available to us to understand if the new experience is working as it should. We’ll take any learnings from this soft launch and use them to help us deliver the best experience possible for our customers.

New features and functionalities
We’re also creating a new location called the ‘Pick and Build hub’ for Pick a Brick and similar future experiences. With the new ‘Pick and Build hub’, we’ll test and launch new experiences that enable creativity and fun.
As a first trial we’ll introduce Build a Mini to our shoppers in Europe and Asia. With this tool, you can combine different minifigure parts and create your own minifigure. The Build a Mini selection of bricks will only be available for this experience. They won’t be available as part of the Pick a Brick assortment.   
Titel: Re: PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: lord_tarris am 12. Januar 2022, 18:59:19 Nachmittag
uiuiuiui

im Lauf der Pandemie ist mir der Einzelteil Bestellservice sehr ans Herz gewachsen (obwohl der scheinbar wirklich nur wenigen bekannt ist), im Gegensatz zu der Pick a Brick Funktion die konstant nur zum Haareraufen war.
Die bisherige Funktion Setnummer eingeben und Einzelteile anzeigen lassen ist mMn perfekt, weil man genau das bekommt was man will. Bin da gleich mal prophylaktisch pessimistisch, für mich riecht das sehr nach verschlimmbessern ...

also schnell noch Einzelteile raussuchen und bestellen, solange es gut funktioniert
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: Abd El am 14. Januar 2022, 18:56:13 Nachmittag
Bin gespannt ob das Daten ziehen und reinladen weiterhin so funktioniert. Nicht das dann die Arbeit von Brickhunter weg ist. Beim letzten Mal umstellen von Steine und Teile haben sie mir mein Bestelltool kaputt gemacht 😅😂
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: kofi am 14. Januar 2022, 19:55:00 Nachmittag
Da hast auch ein Tool gemacht dafür? Interessant, erzähl mal!
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: Abd El am 15. Januar 2022, 12:33:36 Nachmittag
Beim der alten Version von Steine und Teile konnte man relativ einfach über die Browser Konsole die zu bestellenden Steine einfügen. Ich hatte mir dafür ein Tool geschrieben, mit dem man dann relativ einfach die Bricklink Wunschliste umwandeln und gleich in den Warenkorb legen konnte. Das hat einem die unheimlich mühsame Steinesuche über deine Legoeigene Seite erspart.

Mit der letzten Umstellung haben sie es leider gekillt. Aber zum Glück gibt es jetzt das Browser Plugin Brickhunter vom Tobias. Das ist gold wert. Ich hoffe er hat nicht zu viel Arbeit mit der Umstellung.
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: lord_tarris am 15. Januar 2022, 17:39:46 Nachmittag
Beim der alten Version von Steine und Teile konnte man relativ einfach über die Browser Konsole die zu bestellenden Steine einfügen. Ich hatte mir dafür ein Tool geschrieben, mit dem man dann relativ einfach die Bricklink Wunschliste umwandeln und gleich in den Warenkorb legen konnte. Das hat einem die unheimlich mühsame Steinesuche über deine Legoeigene Seite erspart.

Mit der letzten Umstellung haben sie es leider gekillt. Aber zum Glück gibt es jetzt das Browser Plugin Brickhunter vom Tobias. Das ist gold wert. Ich hoffe er hat nicht zu viel Arbeit mit der Umstellung.
respekt - "ich hab mir dafür ein tool geschrieben" klingt so easy going - für mich ist das alles Bahnhof ...
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: kofi am 07. Februar 2022, 19:34:01 Nachmittag
Jetzt ist der Neue Einzelteileshop online. Nach erstem Durchschauen, hätte ich keine Abweichungen oder Einschränkungen gefunden.
Die Aufmachung ist modern, lädt schnell, ist übersichtlich.

Dazu gibt es zwei "Kategorien von Teilen:

Bestseller- und Standardbestellungen werden separat versandt. Servicegebühren gelten zusätzlich zu den regulären Versandkosten.

BESTSELLER
Wenn deine Bestellung nur Teile mit der Bezeichnung „Bestseller“ enthält, können wir den Auftrag schneller bearbeiten. Die Artikel werden aus unserem Lager in Polen versandt. Du kannst die Sendung verfolgen, sobald sie unterwegs ist.
Zustellung aus Polen: 11–15 Tage
3 € Servicegebühr für Bestseller-Bestellungen unter 12 €


Standard

Standardteile haben keine gelbe „Bestseller“-Bezeichnung. Sie werden direkt aus dem „Home of the Brick“ im dänischen Billund versandt.
Zustellung aus Dänemark: 11–15 Tage
6,00 € Servicegebühr für Standardbestellungen unter 12 €
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: herb66 am 08. Februar 2022, 03:56:47 Vormittag
Schade, dass du nicht gleich einen link mitgepostet hast.
Über 12 EUR ist dann ohne Liefergebühr?
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: markus1984 am 08. Februar 2022, 08:29:04 Vormittag
Und sehr viele Preise ordentlich angezogen!

Werden die BL Händler sicher bald nachziehen.
Mal wieder Top von Lego  :hello2: :hello2: :hello2:
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: Ingenieur79 am 08. Februar 2022, 11:59:54 Vormittag
Ich finde die Suche umständlich...

und es gibt nicht alles...
Ich suche z.B. Light Bluish Gray Technic, Gear Rack 6 x 6 Curved (vom AT-AT)...

Naja und Preise ist ein eigenes Thema...
Meine Letzte Teile-Bestellung erwarte ich noch immer (vom 14.01.22)...
Interessant ist das der Status "im Lager" ist, somit nur mehr Zusamengestellt werden muss, aber der Status ist schon lange...

Ich bin von BL überzeugt... Habe auch das Brickhunter - Addin das ist TOP.

Lg. Walter
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: herb66 am 08. Februar 2022, 12:48:11 Nachmittag
mein letzte Bestellung hat 6 Wochen gebraucht, um anzukommen. Ich hab Ende Dez. bestellt und am 31.1. kam ein Rechnungsmail, "Ihre Bestellung vom 31.1. ..."

"Ich finde die Suche umständlich..."

Bricklink würde es vormachen, wie es am besten geht, aber 18 Millionen Bestellungen sind für TLG nicht aussagekräftig genug.

Das nächste Ärgernis ist, dass sie fast alles in einen Sack zusammenschmeissen.
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: kofi am 08. Februar 2022, 14:16:39 Nachmittag
Das kann ich toppen! Bestellung vom 6. Dezember 2021 hab ich am 03. Februar 2022 erhalten.
Bestellstatus war die ganze Zeit "im Lager".. von daher sagt das leider gar nichts aus.
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: lord_tarris am 08. Februar 2022, 16:00:47 Nachmittag
na dann brauch ich noch gar nicht nervös werden mit den Bestellungen von Mitte Jänner  :D
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: busyrudi am 08. Februar 2022, 18:25:25 Nachmittag
Jetzt ist der Neue Einzelteileshop online.
Schade, dass du nicht gleich einen link mitgepostet hast.
Lieber Kofi, ich bitte um den Link. :)

Im Steine & Teile Shop steht, dass der Versand ungefähr fünf bis sechs Wochen dauert. Also tuts euch nicht stressen! :D

HG Rudi
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: kofi am 08. Februar 2022, 18:49:04 Nachmittag
Neu gestalteter Pick A Brick TeileShop (https://www.lego.com/de-de/page/static/pick-a-brick?wgu=267995_1351375_16443423983864_d3b27850a2&wgexpiry=1652118398&cmp=AFC-AFFILIATEDE-1189665-1351375-267995-0&wgclickid=267995_1351375_16443423983864_d3b27850a2)

Wobei ich anmerken muss, dass ich gestern noch über den Einzelteileshop auf denselben Pick A Brick Teileshop wie im Link gelandet bin. Heute, gerade eben probiert, komme ich wieder zum alten Einzelteileshop.

Vielleicht funktioniert da was nicht richtig? Oder es ist mein Browser? Oder TLG hat da wieder was zurückgestellt?
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: herb66 am 08. Februar 2022, 18:52:17 Nachmittag
na hat ja eh gefunkt
du darfst nur nicht über deinen in den favoriten eingespeicherten link aufrufen, sonst gehts dir wie mir auch gerade eben
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: kofi am 08. Februar 2022, 18:54:33 Nachmittag
Das wird es sein ;) Danke
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: Alex96 am 08. Februar 2022, 19:59:36 Nachmittag
Hab grad festgestellt dass im deutschen Shop die neue Pick a Brick Seite aufgerufen wird und auf der österreichischen Seite noch die alte...
Auf der AT Seite kommt man auch noch zu Steine und Teile während man auf der DE Seite zu PaB weitergeleitet wird...
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: busyrudi am 09. Februar 2022, 02:44:25 Vormittag
Ergänzung zu Alex:
Wenn man die deutsche Seite aufruft und dann bestellen möchte, dann erhält man die Meldung, dass die angewählte Seite nicht mit den Kontodaten übereinstimmt und man zuerst das Land auswählen muss, welches man in den Kontodaten angegeben hat.
Schaut so aus, als könnte man aus Österreich das neue System noch nicht verwenden. >:(

HG Rudi
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: herb66 am 09. Februar 2022, 05:13:40 Vormittag
würd ja im Eingangspost eh stehen, dass es bei uns frühestens im März geht:
 
We’re planning to roll out the new merged experience to the Netherlands, France, Germany, and the UK early February. This will be followed by Canada, Australia, New Zealand, and the US in late February. We’ll then look to roll out to all other countries globally.
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: herb66 am 10. Februar 2022, 05:31:59 Vormittag
Ich habe auf der page probiert eine Bar 4L (lightsabre) Nr. 30374 zu suchen 

(https://img.bricklink.com/ItemImage/PN/6/30374.png)


und hab dieses Ergebnis bekommen

(https://gallery.lgoe.at/albums/userpics/10034/temp.png)


Nicht mal wenn sie eine Säge oder Feile mitliefern, kann ich dieses Teil durch ein anderes aus der Liste ersetzen.

Das nächste Übel ist, dass man keinen Warenkorb mehr sieht. Vorher hab ich für jedes ausgesuchte Teil 1 Stk in meinen Warenkorb gegeben und mich erst zum Schluss entschieden, wieviel ich von was nehme, evt. ein bisschen herumjongliert. Von einem ein bisschen mehr, dafür von einem anderen weniger. Jetzt muss ich gleich wissen, wie viele ich von einem Teil nehme und bekomm nicht mal eine Info, was ich schon alles genommen hab. Nur wieviel Geld ich einsetze, kann ich laufend mitverfolgen.


Sie sollen doch gleich sagen, dass sie nicht wollen, dass man bei Ihnen Einzelteile bestellt.
 >:(


Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: Abd El am 10. Februar 2022, 10:00:17 Vormittag
Jetzt ist der Shop in DE seit ein paar Tagen online. Nun ja es wird teurer  :(

Tobias (von Brickhunter) und ich habe uns mal die Daten angeschaut und analysiert:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1cr4LCVdHJH2_5Pja1O3N12FWX4rmYkYvcGnlblLP-rI/edit?usp=sharing (Das ist nur ein Auszug aus allen gelisteten Steinen.)

Ein paar Sachen werden billiger, andere wiederum werden teurer. Vor allem Liebhaber:innen von Tieren sollten jetzt zuschlagen. Extrembeispiel ist das braune Pferd statt ~6€ wird es auf fast 12€ angehoben.

Ein großer Nachteil ist, dass wenn ein Stein nicht lagernd ist, wird dieser einfach nimma angezeigt. Bei SuT hat man zumindest gewusst, das dieser generell existiert.

Eine möglichst vollständige Analyse wird noch kommen.
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: lord_tarris am 10. Februar 2022, 11:44:21 Vormittag
eine möglichst vollständige Analyse? ich find die Liste schon extrem beeindruckend!

also wie befürchtet eine ernsthafte Verschlimmerung für Unsereins, und nur besser für die Firma.
Das ist echt sehr schade, weil in den letzten beiden Jahren hab ich kaum mehr bricklink verwendet wegen der hohen Portogebühren, dafür hauptsächlich bei Lego direkt.
Ich werde in Zukunft bei Lego nur mehr telefonisch bestellen
Titel: Re: [News] PaB und Einzelteileshop werden 2022 fusioniert
Beitrag von: Abd El am 10. Februar 2022, 13:15:58 Nachmittag
eine möglichst vollständige Analyse? ich find die Liste schon extrem beeindruckend!
das sind nur um die 10% der Teile, bilden aber einen guten Querschnitt.

Hier die Auswertung, hat jetzt (fast) alle verfügbaren Steine fertig ausgewertet. Tobias war fleißig:
https://onedrive.live.com/edit.aspx?resid=563368FDC2B12B9F!229577&ithint=file%2cxlsx&authkey=!AEzPC1EHWSYaYwY