LGOe Galerie flickr Facebook-Seite Homepage

LGOe - LEGO Gemeinschaft sterreich

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: [Projekt] Mittelaltliche Stadt - Medieval Village Modular Template  (Gelesen 5318 mal)

chba

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 708
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #15 am: 18. Januar 2021, 13:26:10 Nachmittag »

Ist ja nur so ein Gedanke, im Endeffekt ist es fast die gleiche Bauweise bzw. Bauwerke sind im groen ganzen machen die Figuren den Unterschied.. :D
Aber warten wir mal ab, ist ja Zeit genug.
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1912
    • Unsere Baustein-Welt
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #16 am: 19. Januar 2021, 09:14:14 Vormittag »

Hallo!

Also ob Piraten oder Ritter ist mir egal. Ich mag beides.
Auf den Unterbau wrde ich nicht verzichten, weil es gewisse Mglichkeiten erffnet Gelndestrukturen rein zu bringen.

Liebe Gre
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 5817
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #17 am: 19. Januar 2021, 13:44:23 Nachmittag »

Gut, dann misch ich mich jetzt mal nicht mehr ein und schau, was Ihr beide miteinander zu Stande bringt. Je nachdem, wie das dann ausschaut, mach ich mit oder nicht.
Gespeichert

chba

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 708
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #18 am: 20. Januar 2021, 05:36:49 Vormittag »

Na gut ihr beiden, es freut mich sehr das wir es versuchen. Was ist euch lieber Burg oder Piraten?
Wir sollten uns zusammen Telefonieren um das besser Planen zu knnen.
 
Lg Christian
« Letzte nderung: 20. Januar 2021, 17:16:06 Nachmittag von chba »
Gespeichert

chba

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 708
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #19 am: 20. Januar 2021, 06:03:38 Vormittag »

So schn knnte es auch ohne den Unterbau sein......

https://www.youtube.com/watch?v=gQVWiWpiYys

Habe mich ein bisschen durchgeklickt, die meisten bauen direkt auf den Grundplatten.
Ich wei die Verbindungsplttchen schauen halt nicht so schn aus.
Aber das Geld was in den Unterbau fliest ist das nicht wert und knnte dann im Model besser genutzt werden.
Darber knnen wir ja noch reden, Herb hast du mittlerweile schon WhatsApp?
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 5817
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #20 am: 20. Januar 2021, 10:00:59 Vormittag »

Na gut ihr beiden, es freut mich sehr das wir es versuchen.Was ist euch lieber Burg oder Piraten?
Wir sollten uns zusammen Telefonieren um das besser Planen zu knnen.
Meine Nummer lautet xxxxxxxxxxxx.
Lg Christian

Hallo Christian, wir haben Deine TelNummer, gib sie aus dem Forum raus, das ist fr Dich ein Sicherheitsrisiko! LG, Herb
Ja, habe whatsApp.
« Letzte nderung: 20. Januar 2021, 10:52:35 Vormittag von Mike »
Gespeichert

chba

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 708
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #21 am: 20. Januar 2021, 17:41:56 Nachmittag »

Habe ich gemacht. Ich werde dich dazu fgen. Ist euch recht wenn ich eine WhatsAppgruppe erffnet?
Gespeichert

chba

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 708
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #22 am: 27. Januar 2021, 07:28:47 Vormittag »

Soda, die ersten Teile sind schon fertig. Mein Kopf geht vor lauter Ideen fast unter.....😁.  WhatsAppgruppe steht auch schon.

Gespeichert

chba

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 708
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #23 am: 31. Januar 2021, 19:35:50 Nachmittag »

Habe heute wieder ein Element gemacht. Der Anleger wird zwei Steine hoch eine Reihe mit Deckplaten und dann Fliessen oder nliches.

Langsam wirds.....

Die Braunen Bogen bleiben nicht die sind nur als Platzhalter fr den Anleger. 😊

Auf der anderen Seite werde ich wie einen Strand machen, halt nur mit wenig Sand und dann eine Grassbschung bauen.😊


Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 5817
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #24 am: 02. Februar 2021, 20:23:32 Nachmittag »

Gestern hab ich mit Christian telefoniert. Er wollte seine Baseplates mit Steinen zupflastern, das geht natrlich schnell ins unleistbare. Deshalb denke ich, dass wir schon darauf achten sollten, dass der Boden im Groen und Ganzen durchgehend gleich sein sollte vom Aufbau her.

Mein Zugang wre der, dass wir mehrheitlich diese neuen Grundelemente fr die Base verwenden. Sie haben halt den Nachteil, dass sie entweder einfrbig schwarz oder oliv sind. Darber msste man dann Platten legen und erst dann darber das Pflaster in Form versch. groer Fliesen u..

Ich poste das hier zur Diskussion, denn ich glaube nicht, dass es gut wre, wenn wir von Modul zu Modul jeweils gleichfrmige Stufen im Straenniveau haben sollten, denn der Sinn wre natrlich, dass die Module wie bei Teensietown immer wieder anders zusammengestellt und arrangiert werden knnen sollen.

Platten 16x16 in reddish brown gibts brigens nicht.

Mein Bild ist nur ein Beispielbild, dass die Problematik einer Stufe mit 1 Plttchen Hhe zeigt. Wie man die Platten/Steine/Fliesen darber dann arrangiert, ist eh jedem seine Sache. Und die Mglichkeit, hinter oder vor dem Haus eine Grube zu bauen, bleibt ebenfalls bestehen.

Ich hoffe, Ihr kennt Euch aus  ;)


Gespeichert

chba

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 708
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #25 am: 03. Februar 2021, 05:28:14 Vormittag »

Servus, danke das du dir mhe gemacht hast. Wir weichen aber bei der hhe vom "Original" ab. Wer wei vielleicht wollen mir mal mit anderen Vereinen Kombinieren und dann passt das nicht.
Alles was ich bis jetzt gebaut habe wre dann schon zu nieder.....
Habe mir das genau durch gerechnet, und fr mich steht fest das es sich kaum lohnt die groen Platten zunehmen. Die Wirklich groe ersparnis ist dann die Zeit.
Allerdings wenn man so durch die Burgen geht ist da auch nicht alles eben, wre jetzt auch nicht das groe Problem denke ich. Knnte man ja mit ein paar pltchen am Rand einen bergang machen
Lg Christian
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1912
    • Unsere Baustein-Welt
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #26 am: 03. Februar 2021, 15:35:55 Nachmittag »

Hallo Herb!

Gestern hab ich mit Christian telefoniert. Er wollte seine Baseplates mit Steinen zupflastern, das geht natrlich schnell ins unleistbare.
Das versteh ich nicht. Die Unterbausteine sieht man dann eh nicht mehr. Da kann man ja "Ausschussware" verwenden. So teuer kann das doch nicht werden. Ich glaube da wre es teurer fr mich diese Grundelemente, die Du vorschlgst zu kaufen. Oder meinst Du was anderes?

Auerdem:
Wir weichen aber bei der hhe vom "Original" ab. Wer wei vielleicht wollen mir mal mit anderen Vereinen Kombinieren und dann passt das nicht.
Das finde ich auch.

Liebe Gre
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 5817
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #27 am: 03. Februar 2021, 19:59:12 Nachmittag »

Wie gesagt, ich wart jetzt mal ab, was ihr macht und dann bau ich vielleicht was dazu. Aber so wie Christian, dass ich die Baseplate mit alten bunten Steinen nahtlos zupflastere, mach ich es sicher nicht.
Gespeichert

chba

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 708
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #28 am: 08. Februar 2021, 10:17:06 Vormittag »

So, der Hafen nimmt schon Gestalt an. Warte gerade auf die Fliesen Lieferung fr den Anleger.

 
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4262
    • @mike's mindstorms
Re: Medieval Village Modular Template
« Antwort #29 am: 09. Februar 2021, 07:49:34 Vormittag »

... und hier nochmal selbiges Bild mit vernftigen Abmessungen!  :wave:


Bittesehr, gerne geschehen! ;)
lgM