LGOe Galerie flickr Facebook-Seite Homepage

LGOe - LEGO Gemeinschaft sterreich

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: Lego und Kirche: Die Fantasie spielen lassen  (Gelesen 1301 mal)

maccroche

  • LUG Ambassador
  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2070
    • Lego Sammlung, links...
Lego und Kirche: Die Fantasie spielen lassen
« am: 29. Januar 2021, 19:31:15 Nachmittag »

Hallo,

Alois hat mich ber die folgende Initiative aufmerksam gemacht:
https://www.dioezese-linz.at/news/2021/01/27/lego-und-kirche-die-fantasie-spielen-lassen

lg,
Vincent
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 5848
Re: Lego und Kirche: Die Fantasie spielen lassen
« Antwort #1 am: 29. Januar 2021, 20:20:03 Nachmittag »

Artikel: Tolle Sache. Zur geplanten LGOE Ausstellung in Florian: Offenbar wei der Dizesanbischof schon mehr. Aber er hat halt auch Beziehungen nach ganz oben.  8)

Wegen der Ennser Kirche: ich sags gleich, ich bin nicht bse  ;)
(aber ein bissl typisch is des scho ;) denn sie hatten meinen Namen) 

Zu Puchenau, toll realisiertes Microscale, aber: Wer hat an dem Kreuz gesgt? Ist das berhaupt aus LEGO?

Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 2079
    • lord_tarris
Re: Lego und Kirche: Die Fantasie spielen lassen
« Antwort #2 am: 29. Januar 2021, 21:11:17 Nachmittag »


Wegen der Ennser Kirche: ich sags gleich, ich bin nicht bse  ;)
(aber ein bissl typisch is des scho ;) denn sie hatten meinen Namen) 


ok - dann hab ich mich nicht zu unrecht gewundert beim anschauen

Shogx

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beitrge: 308
Re: Lego und Kirche: Die Fantasie spielen lassen
« Antwort #3 am: 30. Januar 2021, 14:57:53 Nachmittag »

Ich find den Artikel gut auch wenn nicht alle Aussagen der Wahrheit entsprechen ;)

Artikel: Tolle Sache. Zur geplanten LGOE Ausstellung in Florian: Offenbar wei der Dizesanbischof schon mehr. Aber er hat halt auch Beziehungen nach ganz oben.  8)
Da brauchts keinen direkten Draht nach oben. Geplant ist die Ausstellung ja fr 31. Juli und 1. August (wie wir intern eh schon kommuniziert haben)! Ob sie auch so stattfindet wird sich allerdings noch herausstellen (und dafr wr ein direkter Draht nach oben eventuell gar nicht so schlecht  :angel11: ).
Gespeichert