LGOe Galerie flickr Facebook-Seite Homepage

LGOe - LEGO® Gemeinschaft Österreich

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren  (Gelesen 703 mal)

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3668
    • LF_kofi
Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« am: 03. Januar 2022, 21:08:49 Nachmittag »

Wir hatten das Thema sicher schon einmal. Es hat sich in den letzten Jahren vieles getan auf diesem Sektor, nicht zuletzt weil seit über 10 Jahren die Sammelfiguren-Serien ihres dazu beigetragen haben.
Würde das Thema gerne auch ausweiten über die Sammelfiguren-Serien hinaus. Denn es soll ja auch AFOLs geben, die andere Figuren sammeln ;)

Wie sortiert ihr eure Minifiguren Sammlungen?
Präsentiert ihr eure Figuren in der Wohnung/ Haus?
Wie wisst ihr welche Figuren ihr schon habt? Oder welche ihr sucht? Sammelt ihr Themenbezogen?

Bin gespannt auf eure Antworten!
Gespeichert

J. Thunder, Vampyrekiller

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 952
  • Ich kriege euch, und eure kleinen Hunde auch!
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #1 am: 04. Januar 2022, 11:13:00 Vormittag »

Mein Leib- und Magenthema...

Wir sammeln derzeit - neben den Sammelfiguren - aktiv Figs der Serien Ninjago, Nexo Knights, Fabuland und verschiedene Lizenzthemen. Von Super Heroes und Star Wars lassen wir derweil noch die Finger, da ist zuviel ComicCon und sonstiges limitiertes Zeug dabei, das finanziell einfach nicht machbar ist.

Zur Sortierung: kofi hat mir einen Dübelkasten vom Conrad empfohlen, wo 40 Figs reinpassen und der sehr stabil scheint. Bisher haben wir uns 60 Stück davon gegönnt, Ninjago, Fabuland, Castle, Piraten und Harry Potter sowie kleine Themen wie Jurassic World sind schon fertig nach BL-Nummer eingeordnet.

Bei der Menge ist eine sinnvolle Präsentation in der Wohnung natürlich nicht mehr möglich, derzeit stapeln sie sich in Regalen im Kinderzimmer.

Den größtmöglichen Überblick hat man, wenn man seine Sammlung, so wie wir, in brickset verwaltet. Die fehlenden habe ich in einer Wanted-List in Bricklink gespeichert.
Gespeichert

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3668
    • LF_kofi
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #2 am: 04. Januar 2022, 12:25:33 Nachmittag »

Meine Sammelserien werden leider gar nicht präsentiert, wie auch keine anderen Figuren. Bei mir steht da eher der Platzbedarf im Vordergrund. Die Sammelserien habe ich in einem Karton, der immer weiter wächst, jede Figur einzeln in einem Zipbeutel und jede Serie geschlossen in einem großen ZipBeutel:



Meine losen Figuren hatte ich bisher immer in Schütten... das fand ich schade, vor allem weil ich für MOCs dann immer dieselben paar Figuren bei der Hand hatte und ich nicht lange nach anderen suchen wollte.
Es sah in etwa so aus:

Sortiert waren die hauptsächlich nach Themengebiete in diesen Schütten.



Dann hab ich nach einer Alternative gesucht, im Hinterkopf, dass ich für ein MOC übersichtlich meine Figuren finden wollte. Da kam ich auf die von Thunder angesprochenen Sortimentskästen. Nicht zu teuer, und doch stabil und übersichtlich. Ich kann alle Figuren sehen ohne den Sortimentskasten aufmachen zu müssen, das war mir auch wichtig bei der Anschaffung.
Der Vorteil dabei ist, dass eine Figur super in einem Fach Platz findet. 40 Stück passen in einen Sortimentskasten.
Jetzt nachdem ich diese Sortierung schon länger habe, muss ich gestehen, bin ich nicht ganz zufrieden mit den Sortimentskästen. Beim Deckel muss man schon etwas improvisieren, der geht leicht ab und dann sind alle Figuren durcheinander am Boden, .. soll schon mal vorgekommen sein.
Hab vor kurzem einen Sortimentskasten im Netz gefunden, der wäre da sicherlich besser geeignet... vielleicht finde ich den wieder, dann poste ich ihn hier.
Die Sortimentskästen lagern somit bei mir gestapelt, ... zum präsentieren ist nicht der Platz da.



Gespeichert

J. Thunder, Vampyrekiller

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 952
  • Ich kriege euch, und eure kleinen Hunde auch!
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #3 am: 04. Januar 2022, 14:42:37 Nachmittag »

Mein Karton mit den Sammelserien sieht ähnlich aus... Warum haben deine Figuren alle eine Glatze??
Gespeichert

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3668
    • LF_kofi
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #4 am: 04. Januar 2022, 14:53:21 Nachmittag »

Nicht alle haben eine Glatze, speziell dann die LotR Figuren und ähnliche haben den originalen Kopf- oder Helmschmuck dann schon drauf. Standardmäßige Kopf- Helmbekleidung lagert bei mir in einer Sortierbox - die mir leider einmal hinuntergefallen ist und seither nicht wieder sortiert wurde. Die hab ich deshalb dort gesammelt um mir die Teile nach Bedarf raussuchen zu können.

Die Figuren selbst sind sicher auch nicht alle 100% korrekt mit den richtigen Köpfen und Beinen in den Sammelboxen. Ich geh da eher nach unterschiedliche Torsi. Denn ich könnte da ja einen Torso x-Fach in die Sammlung aufnehmen mit verschiedenen Beinen und Köpfen und natürlich auch Kopfschmuck... und dafür reicht mein Platz bei weitem nicht aus.
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1912
    • Unsere Baustein-Welt
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #5 am: 04. Januar 2022, 17:06:49 Nachmittag »

Hallo!

Da ich nicht sammle, sondern Minifiguren nur kaufe um sie in MOCs einzusetzen ist das bei mir nicht sehr spektakulär. Präsentieren tue ich sie nirgends. Minifiguren bewahre ich thematisch nach Ritter, City, Star Wars etc. geordnet in Zip-Beuteln oder kleinen Kartonboxen auf.

Dann habe ich noch zwei große Sortierboxen in denen ich Einzelteile wie Haare, Körper, Beine, Köpfe ohne thematische Sortierung aufhebe.

Einzig die Sammelfigurenserien bewahre ich getrennt auf. Allerdings hat bei mir nicht, so wie bei Kofi, jede Figur ein eigenes Sackerl, sondern die sind alle in einem großen Zip-Beutel. Seit die so teuer geworden sind taste ich ohnehin nur mehr die heraus, die mir gefallen und kaufe nur mehr ganz selten eine komplette Serie. Wenn ich dann eine bestimmte Sammelfigur suche, benutze ich die Minifig-Collector-App am Smartphone um herauszufinden in welcher Serie die war.

Ah ja, und die wenigen speziellen Figuren, z.B. von der Store-Eröffnung oder die LGOe-Weihnachtsgeschenke bzw. Ausstellerfiguren von Ausstellungen an denen ich teilgenommen habe bewahre ich in den Build-a-Minifigure-Boxen auf.

Symbolfoto

Liebe Grüße
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1771
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #6 am: 04. Januar 2022, 18:15:55 Nachmittag »

Guten Abend,

Immer ein sehr spannendes Thema wie wer seine Sammlung organisiert.
Ich finde solche Bereiche in einem Forum immer am Besten  :D.
Alleine schon für "Neulinge" die nicht so recht wissen wie-wo-was!

Hab selbst lange rum experimentiert was irgendwie ein bisschen an guter Übersicht bietet.
Bin wie die meisten an den Schrauben-Sortierkoffer hängen geblieben.

Star Wars




Figuren/Zubehör etc. nach Themenbereich











Besondere Figuren (für mich gesehen) oder welche die ich öfters brauche stell ich meistens ins Regal als "Deko" quasi.






Zwar immer Ausbaufähig aber da fehlt leider oft die Zeit.

LG
Markus

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 2046
    • lord_tarris
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #7 am: 04. Januar 2022, 23:03:55 Nachmittag »

weil man mich gerade erst vor kurzem auf brickset https://brickset.com aufmerksam gemacht hat und ich jetzt mal den eigenen Bestand auf diese Weise erfasst habe, wäre es wohl sinnvoll die gesammelten Minifiguren aus ihren Verliesen hervor zu holen und sich zu überlegen ob man die nicht doch irgendwie repräsentabel aufstellt.
Verwende (bzw wollte) die Figuren eigentlich hauptsächlich zum Bevölkern von Mocs verwenden, und sammle passend zur Kathedrale.
Habe den Großteil meiner alten Ritter in originalen Schachteln, sortiert nach Falcons, etc etc
die anderen fristen ihr Dasein in hunderten Ziplock-Beuteln, und dann auch nicht immer thematisch korrekt. Also wenn ich doch mal Figuren für eine Ausstellung zusammen suche und aufstelle, wird es nachher schwierig wieder alle richtig zuzuordnen, deshalb landen die dann leider gemischt in kleinen Sackerln.

Die Herr der Ringe und Hobbit Figuren hatte ich früher mal alle aufgestellt, wie man es bei Markus sieht, aber irgendwann war es mit dem Staub lästig und die Kätzchen haben die Speere der Rohirim entdeckt, dann war Gefahr im Verzug. Seither sind auch die in einer Schachtel versiegelt.

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3668
    • LF_kofi
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #8 am: 06. Januar 2022, 12:28:09 Nachmittag »

So hier noch ein paar Bilder...
Die Figurenteile, die ich nicht als komplette Figuren habe sammle ich in Sortimentskästen.
Ganz glücklich bin ich nicht darüber, aber es geht. Ein Foto von den Haaren und Helmen erspare ich euch, denn die sind wie gesagt etwas durcheinander geraten bei einem "Sturm"...



Gespeichert

Daffy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3810
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #9 am: 06. Januar 2022, 14:09:07 Nachmittag »

Bei uns sind die Sammelserien in Ikea Ribba Bilderrahmen untergebracht, diese Größe ist aber leider nicht mehr erhältlich, daher muss ich mir für weitere Serien etwas Neues einfallen lassen.
Momentan sieht es so aus:



Andere Figuren hätte ich auch gerne so untergebracht, aber neben den Rahmen fehlt auch der Platz an der Wand, um sie aufzuhängen. Daher sind die Figuren in unterschiedlichen Kisten, größtenteils nach Themengebiet geordnet.

LG Doris

Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 5819
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #10 am: 07. Januar 2022, 07:30:08 Vormittag »

Teile ohne Zubehör




nicht gebrauchte Minifigs, die mindestens aus Beinen, Körper und Kopf bestehen




und ein paar wenige ausgesuchte (Spongebob und ein bisschen HP) in 3 von solchen Koffern:




Wenn ich Besuch bekomme, stehen meine MOCS im Vordergrund und keine Minifigs.
Minifigs brauch ich fast ausschließlich für Wettbewerbe, ansonsten fristen sie bei mir ein armseeliges Dasein.

und nein, den blauen Elefanten und die Römer geb ich nicht her, bei allem anderen kann man mit mir reden
« Letzte Änderung: 07. Januar 2022, 07:33:06 Vormittag von herb66 »
Gespeichert

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3668
    • LF_kofi
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #11 am: 07. Januar 2022, 08:16:11 Vormittag »

Danke für die Bilder herb. Also für das, dass du Minifiguren "nur" für Bauwettbewerbe benötigst, sind das nicht wenige!
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 5819
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #12 am: 07. Januar 2022, 08:57:03 Vormittag »

Danke für die Bilder herb. Also für das, dass du Minifiguren "nur" für Bauwettbewerbe benötigst, sind das nicht wenige!

Ja, es sind im Laufe der Zeit schon ein paar zusammengekommen. Aber die meisten hat ja Fabi bekommen. Und der hat natürlich auch viele Sets gebaut (oder bauen lassen).
Ich kaufe auch von fast allen Minifig Serien immer ein paar Sackerl, alles ohne tasten, nur dem Spaß wegen. Vorzugsweise von alten Serien, wenn sie verbilligt sind.
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 2046
    • lord_tarris
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #13 am: 07. Januar 2022, 13:20:10 Nachmittag »

selbst wenn Du die Römer und den blauen Elefanten nicht hergibst, würde ich vorschlagen die vielleicht nicht so in der Schütte gammeln zu lassen. Die hätten sich schon ein eigenes dunkles Verlies verdient ;-)

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3668
    • LF_kofi
Re: Minifiguren Sammlungen organisieren/ präsentieren
« Antwort #14 am: 09. Februar 2022, 17:23:17 Nachmittag »

Hat noch wer eine Figurensammlung und möchte uns hier zeigen, wie er sie organisiert?! Mich würde es sehr interessieren! Bei Bedarf kann ich auch gerne die Bilder hochladen - um diese Hürde zu nehmen ;)
Gespeichert