Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Einsteigerset  (Gelesen 2804 mal)

Ruckzuck

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1516
    • http://www.brick.at
Einsteigerset
« am: 01. Dezember 2006, 21:26:11 Nachmittag »

Eine Frage an die Eisenbahner unter euch:

Welches Set ist eurer Meinung nach am geeignetsten (Spielspass/Preis-Leistung) um eine kleine aber feine Anlage aufzubauen.
Aus Platzmangel wird das sicher nichts grosses aber doch ein wenig mehr als nur ein Kreis ;-)
Über Tips freut sich....

Tom
Gespeichert
www.brick.at

"die quantität der subterran nachtschattengewächse verhält sich indirekt proportional zum IQ des agrarökonomen......"

racer

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 401
Eisenbahn
« Antwort #1 am: 02. Dezember 2006, 19:45:52 Nachmittag »

ich persönlich bevorzuge die 12 Volt Eisenbahn ( ab 1980) die Modelle sind jedoch recht teuer und eher selten zu bekommen. Es gibt jedoch bei dieser Art elektrische Weichen, funktionsfähige Signale, Unterbrechergleis und Entkupplungsgleise und zur Freude meines Sohnes viele Schalter -  so wie halt bei jeder anderen Modellbahn auch. Die günstigste und auch einfachste Bahn - ausser man baut sie digital -MAX - ist die 9 Volt. Da sie noch recht jung ist bekommt man auch noch einfach Material.

lg

racer
Gespeichert